News

17.09.2014
Made in Berlin – Stadt der Ideen und Kreativen

Im Computerspielemuseum Berlin fand gestern der 7. medien.treff der CDU-Fraktion Berlin statt. Unter dem Motto „Made in Berlin – Stadt der Ideen und Kreativen“ kamen rund 250 Gäste aus der Berliner Medienlandschaft sowie der Musik- und Filmbranche...

15.09.2014
Graf: Entsetzen über Farbbeutelanschlag auf CDU-Bürgerbüro
Florian Graf, Vorsitzender der CDU-Fraktion Berlin

Auf das Bürgerbüro der CDU-Abgeordneten Katrin Vogel wurde heute ein Farbbeutelanschlag verübt. Die CDU-Fraktion Berlin reagierte mit Entsetzen und verurteilte die Tat.

12.09.2014
Black Box gmp
Stefan Evers, Sprecher der CDU-Fraktion Berlin im Untersuchungsausschuss BER

Der Untersuchungsausschuss BER hat heute den Planer des Flughafens, den Architekten Dipl.-Ing. Meinhard von Gerkan, Gründungspartner des Architekturbüro gmp, das als führendes Mitglied der Planungsgemeinschaft pg bbi die Planung des Flughafens BER, insbe...

10.09.2014   Pressemitteilung der Jungen Union
#SaveTheMPG: JU gegen Schließung des Max-Planck-Gymnasiums
Zur Meldung

Die Junge Union Berlin-Mitte kritisiert die Entscheidung der Schulstadträtin, Frau Smentek, das Max-Planck-Gymnasium zu schließen und fordert sie auf, eine unideologische Schulpolitik zu betreiben.

09.09.2014   Antrag der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Golodni)
Radweg Berlin-Kopenhagen: Querung Fennstraße

Dieser Radweg ist viel befahren und an dieser Stelle gibt es keine geschützte Querungsmöglichkeit, was die Querung des Radweges unnötig gefährlich macht.

09.09.2014   Große Anfrage der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Lemke)
Verkehrslenkung Berlin schläft, Mittes Straßen leiden!

Es mehren sich die Anzeichen, dass die bereitgestellten Mittel für die Beseitigung von Schlaglöchern wegen Nichtbearbeitung durch die Verkehrslenkung nicht in vollem Umfang genutzt werden konnten. Dies ist in Anbetracht des teils maroden Zustands des Wegene...

09.09.2014   Antrag der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Lemke)
Zu Fuß zur Philharmonie!

Die stark befahrene Tiergartenstraße zu überqueren erweist sich insbesondere im Berufsverkehr als schwierig und mitunter gefahrvoll.

09.09.2014   Antrag der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Golodni)
Radweg Berlin-Kopenhagen: Strandpromenade zwischen Sandkrugbrücke und Invalidenfriedhof

Dieser Abschnitt ist Teil eines Fernradwanderweges und daher von vielen Radfahrern befahren. Aufgrund der ausgeprägten Nutzung ist dieser Radweg mittlerweile eher eine „Schotterpiste“ und daher für die Radfahrer gefährlich.

09.09.2014   Antrag der CDU-Fraktion Mitte (Reschke, Golodni)
Radweg Berlin-Kopenhagen: Bereich Nordufer

Der Fernradwanderweg soll schon jetzt im Bereich Nordufer über die Tempo-30-Straße führen. Dadurch, dass dieser jedoch baulich noch nicht abgetrennt ist und auch weiterhin auf den Gehweg geleitet wird, fahren viele Radfahrer auf dem teilweise maroden 2...

05.09.2014
20 Jahre nach dem Abzug - Berlin sagt Danke!

Die CDU-Fraktion Berlin erinnerte am 04.09.2014 mit einem Festempfang im Berliner Abgeordnetenhaus an den friedlichen Abzug der Alliierten aus Berlin vor 20 Jahren.

03.09.2014
Wansner: Monika Herrmann treibt den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg in die Haushaltssperre
Kurt Wansner, Abgeordneter aus Friedrichshain-Kreuzberg

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat heute eine Haushaltssperre für den Bezirk verhängt. Dies sei kein Wunder, meint der CDU-Abgeordnete Kurt Wansner.

25.08.2014
Schwarzarbeit mit Chipkarte bekämpfen - Kai Wegner fordert Andrea Nahles zum Handeln auf
Zur Meldung

Der Zoll will den Kampf gegen Schwarzarbeit intensivieren. Hierzu erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU und Vorsitzende der Landesgruppe Berlin in der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Kai Wegner, MdB:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben